Wir sind ein junges Ensemble, das sich für anspruchsvolle Projekte und zum heiteren Musizieren trifft. Derzeit spielen etwa 50 Musiker mit. Gemeinsam mit professionellen Solisten aus ganz Deutschland erarbeiten wir jedes Semester ein neues Programm.

Das Kammerorchester Pizzicato wurde 1996 von Rudolf Ramming gegründet und dann von 1999 bis 2005 von Matthias Beckert geleitet. Anfang 2005 übernahm Anke Wendlandt, ein Jahr später dann Dimitra Maragoudakis die musikalische Leitung. Das Ensemble ist ein Arbeitskreis der evangelischen Studentengemeinde Würzburg (ESG), in der es einmal wöchentlich probt.